Mercedes Benz 300 D, W124 – Rostschutz Begutachtung

Dieser Mercedes Benz 300 D W124, mit Abgasrückführung, ABS und Airbag, 183.693 KM, rote Innenausstattung, versenkbare Nackenstützen, wurde in der Vergangenheit schon einmal komplett konserviert.

Man sieht gut, dass die Rostschutzmaßnahme eine gute Entscheidung war, da die vielen typischen Rostbefall Stellen gut erhalten sind, also nicht korrodiert sind.

Die Leitungen sind fast ohne Korrosion.

Wagenheber-Aufnahmen sehen alle gut aus. Drei Stück können gut entrostet werden. Die vordere Rechte wurde schon einmal Teilgeschweisst. An dieser Stelle muss ausgeschnitten werden und ein neues Blech eingesetzt werden. Danach werden sie mit Fett behandelt. 

Die Türenkanten sind in gutem Zustand. 

Die rechte Radlauf ist gut. Der hintere linke Radlauf ist nicht in Ordnung. Es wurde ein neues Kniestück eingesetzt (das vordere Stück von der Seitenwand). Der hintere Teil wurde ausgebeult und verzinnt. Die komplette Radlaufkante ist rostig und durchgerostet und muss ersetzt werden. Hierzu wird ein innen und aussen Radlauf Reparaturblech eingeschweisst. 

Augenscheinlich sieht man den Rost nicht, der unter dem Unterbodenschutz vorhanden ist, daher kratzen wir hier und da und schauen somit genauer hin.

An dem Wagen sind viele Problemstellen noch in Originalzustand, was gut ist.

Fazit, der Wagen ist in einem gut erhaltenen Zustand.

Um eine genaue Aussage treffen zu können, muss der Wagen ggf. trockeneisgestrahlt und der Unterbodenschutz entfernt werden.

Dieses Video schicken wir dann dem Kunden, damit er genau weiß, was zu tun ist bei der Restauration und Rostschutz Konservierung und wir können dann mit ihm besprechen, wie der Plan sein wird um den Mercedes Benz zu behandeln.

Wir überlegen uns, nur die Hohlräume mit Fluid Film zu konservieren, da dieses Material das vorhandene alte Hohlraumwachs anlöst. Gummi- und Fahrwerksteile dürfen nicht mit Fluid Film in Berührung kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.