Mercedes Benz 560 SEC W126 Coupé – Karosseriearbeiten – Restauration

Mercedes Benz 560 SEC W126 Coupé – Karosseriearbeiten – Restauration

Bei diesem Mercedes Benz Klassiker 560 SEC W126 Coupé haben wir im Rahmen einer Restauration diverse Karosseriearbeiten durchgeführt, wie im Video zu sehen ist.

Hinten, an der Rückscheibe, wurde ein original Heckscheibenrahmen Reparaturblech sowie eigens von uns gefertige Innenbleche eingefügt, punktgeschweisst und verlötet. Verlöten ist von Vorteil, weil die Lötnaht weicher ist und evtl. auftretende Verwindungen der Karosserie besser verträgt. Die Lötnähte werden danach verzinnt, nicht gespachtelt; verspachtelte Nähte reissen.  

Der Heckscheibenrahmen war durchgerostet wegen eindringender Feuchtigkeit. Dies  kam zustande, weil die Heckscheiben Dichtungsgummis mit der Zeit hart werden und somit Wasser eindringen kann. Das Wasser läuft dann in die Karosserie und steht unterhalb der Hutablage oder läuft in den Kofferboden und den Kofferraum.

Zudem wurde oberhalb des rechten Radlaufs noch Rost entfernt und das Blech restauriert, es waren außen bereits Rostbeulen zu sehen. Innen, oberhalb des Radlaufes, befindet sich ein Träger, der mit Schaumstoff (zu Schalldämmungszwecken) aufgefüllt ist. Die eindringende Feuchtigkeit läuft bis in den Träger runter und führt dazu, dass sich der Schaumstoff mit Wasser vollsaugt. Daher waren Teile des Radlaufblechs sowie Teile des Trägers durchgerostet.

Wir haben auch den Dachhimmel ausgebaut und repariert, weil sich der Kleber gelöst hatte. 

Mercedes-Benz W123 280CE

Mercedes-Benz 123 C   280 CE

unfallfrei, sehr gepflegtes, werkstattgeprüftes Fahrzeug im Originalzustand,

Interieur neuwertig, ungeschweißt und rostfrei, nur die Motorhaube wurde nachlackiert

Die Historie ist komplett nachvollziehbar und das Fahrzeug ist scheckheftgepflegt

Das Fahrzeug wurde mit Mike Sanders Korrosionsschutzfett komplett konserviert und versiegelt

Sonderausstattung/Ausrüstung: 

– Automatikgetriebe

– elektrisches Schiebedach mit Windabweiser

– Servolenkung

– Leichtmetallräder; orig. Fuchs Barockfelgen mit Originalventilen

– Zentralverriegelung

– Radioanlage

– Lackierung metallic

kein Winterbetrieb, immer Garage

Erstzulassung: 01.03.1978 Schweiz

Erstbesitz: 01.03.1978-08.05.2014 (Schweiz)

Zweitbesitz: Sammler 05/2014-06/2016 (Schweiz); Fahrleistung in dieser Zeit 500km.

Drittbesitz:  Sammler 02.03.2017- heute

Laufleistung insgesamt: Original 89300km

TÜV Juli 2020

kein Wartungsstau

Oldtimer-Wertgutachten vom TÜV-Süd aus 2017

Gutachten für die Einstufung eines Fzg. als Oldtimer nach§23 StVZo

Gutachten zur Erlangung einer Einzelbetriebserlaubnis ge. §21 StVZo

Erteilung einer Betriebserlaubnis nach §19  Abs 1 StVZo (Importfahrzeug aus einem Nicht EU-Land, hier Schweiz)

Absoluter Top Zustand

Verkauft

Mercedes-Benz 220SEbc W111

220 SEbc, Ez. 11/1965, 155.216 km

Mercedes-Benz 220 SEbc Coupé, W111. Automatikgetriebe mit Wählhebel an der Lenksäule, Servolenkung, Schiebedach, Deutsches Fahrzeug mit originaler Innenausstattung, Leder rot, inkl. Teppich in sehr gutem Zustand.
Zweifarbige Lackierung: unten weiß 050, Dach schwarz 040. 
Verkauf im Kundenauftrag. Der Wagen steht bei uns in der Werkstatt.

Verkauft

Einspritzdüsen prüfen

Wir prüfen Ihre Einspritzdüsen! Da die Düsen jetzt schon mehrere Jahrzehnte alt sein können, ist das Strahlbild nicht mehr gut oder die Düse tropft nach oder stimmt der Öffnungsdruck nicht mehr. Das bedeutet dass der Motor nicht mehr gut läuft oder es können Motorschäden entstehen.

Einspritzdüsen prüfen

 

Klassiker Verkauf – Mercedes Benz 220SEb, Coupé

Mercedes Benz 220SEb

EZ. 10.10.1964, Farbe Nr 462, innen Leder naturfarben – hell Nr 1098, Lenkradautomatic, Servolenkung.

Dieses wunderschöne 111 Coupe, wurde bei uns, im Zeitraum von vier Jahren teilrestauriert.

Verkauft

 

Hier klicken um zur Restauration´s Dokumentation zu gelangen