Mercedes W124 Rostüberprüfung

Für dieses gut anzuschauende Mercedes Benz W124 Kundenfahrzeug sollte von uns eine Inspektion gemacht werden. Wir sollten auch genauer hinschauen, bzgl. Rost. Das haben wir getan. Und leider kommen wir zu dem Ergebnis, dass der W124 ein Substanz-Problem hat. An den typischen Stellen unterhalb des Unterbodenschutzes ist der Mercedes von Rost unterwandert. Auf den ersten Blick ist das nicht zu erkennen. Aber, wenn man genauer hinschaut leider sehrwohl.

Man kann heutzutage eigentlich keinen W124 einfach so von der Straße oder aus der Garage kaufen, ohne ihn zuvor von unten, also mittels Hebebühne angeschaut zu haben. Es gibt Ausnahmen, aber die sind selten.

Mercedes-Benz 300E W124, Mike Sanders Komplettkonservierung

300E, EZ 4/92, 191.600 km, silber metallic, el. SHD, Klima, Radio Becker, Tempomat, el. verstellbare Sitze vorne, Automatik, 4 x el. FH, Mittelarmlehne vorne, Lautsprecher mit Überblendregler im Fond, Wurzelholz, wärmedämmendes Glas, AHK abnehmbar, Scheinwerferwischwaschanlage vorne,
von uns ausgeführte Arbeiten:

  • Mike Sanders Konservierung – großes Programm
  • Hinterachse aus- und eingebaut
  • 4 Gummilager der Hinterachse ersetzt
  • Unterboden teilentrostet mit Lackierarbeiten
  • Wagenheberaufnahme hinten rechts geschweißt
  • Lagerung Lenkzwischenhebel ersetzt
  • neue Batterie
  • überarbeitete Felgen mit neuen Reifen montiert
  • Bremsbeläge der Vorderachse ersetzt
  • Bremsbeläge der Hinterachse aus- und einbaut und gereinigt
  • Bremsschläuche der Hinterachse ersetzt
  • neue Bremsflüssigkeit
  • Fettflüssigkeit der Radnabe erneuert
  • Wartungsdienst mit Zusatzarbeiten

 

VERKAUFT

 

W124 Schmutz unter der unteren Abdeckleiste an der Heckscheibe

Ziehen Sie an Ihrer W124 Limousine die untere Abdeckleiste an der Heckscheibe ab (s. Bilder). Reinigen Sie die Stellen unter der Leiste und fetten Sie diese ein. Oft sind eine oder mehrere Nieten mit denen der Blechhalter für die Abdeckleiste befestigt wird aboxidiert: