Mercedes-Benz SL R107 – unterer Querlenker durchgerostet

Hier sehen Sie einen unteren Querlenker eines Mercedes-Benz R107, dieser ist durchgerostet und nicht mehr fahrtauglich.

Schmutz von der Straße sammelt sich in den Hohlräumen, wird nass und trocknet nur sehr langsam wieder ab. Dadurch fängt das Metall an zu rosten.

Das hätte verhindert werden können, hätte man die Vertiefungen regelmäßig kontrolliert und sauber gemacht.

 

 

Auftragsverkauf – Mercedes Benz 200D W110

Mercedes Benz 200D W110

 

200D, EZ 9/67, Schiebedach, Liegesitzbeschläge, zweifarbige Lackierung, Radio, Mittelarmlehne, Automatikgurte vorn und hinten, Kokosmatten vorn, Überblendregler.

 

Tüv neu bei Verkauf

 

Endpreis nach § 25a UStG: 18.900,– EUR

Innenschweller

Bei verschiedenen Mercedes-Modellen rosten die Innenschweller durch. Der Anfang zeigt sich in dem ein kleiner Schlitz zwischen Bodenblech und Innenschweller vor sich hin rostet. Gleichzeitig rostet das Blech nach oben und unten in Richtung Außenschweller und Bodenblech weiter. Hierbei hat die Einschweißmutter, die den Sicherheitsgurt beherbergt keine Festigkeit mehr. Bei einem Unfall kann sich der Gurtroller mit samt Innenschweller von der Karosserie abtrennen.
Bei großen Durchrostungen kann man den Innenschweller zusammen mit dem Teppich im unteren Bereich von Hand eindrücken. Das entfernen des Teppichs von unten nach oben bringt Gewissheit. (s. Bilder).