Mercedes-Benz /8 W115 230/4 – verkauft

  • Bj. 1973
  • 110.000km
  • Weiß
  • 2. Besitzer
  • Original Papiere vorhanden
  • Klimaanlage
  • Blaupunkt Kassettenradio
  • Wertgutachten Note 2
  • Original Lack
  • Konserviert

Das Fahrzeug ist in einem sehr guten rostfreien Zustand im original Lack.

Kein Salz und fast kein Regen gesehen, da in Bari (Italien) gefahren.

Der Innenraum ist fehlerfrei!

Wertgutachten Note 2

Nachträglich wurde eine Buttkereit Pertronix Zündanlage eingebaut und mit Mike Sanders Konserviert.

Verkauft

 

Restauration Mercedes Benz G-Klasse

Restauration Mercedes Benz G-Klasse

An diesem Mercedes Benz G-Modell 290 Turbodiesel haben wir umfassende Restaurierungsarbeiten durchgeführt. Es wurden u.a. erneuert bzw. geschweißt: Fahrerhaus, die hinteren Ecken, Seitenwände, Pfosten, Radläufe, Scheibenrahmen, Lufteinlass am Kotflügel.

An einem weiteren G-Modell haben wir  u.a. am Scheibenrahmen Restaurationsarbeiten durchgeführt und einen Teilersatz gemacht, d.h. Bleche erneuert. Zudem wurde für eine Rostschutzgrundierung Brunox aufgebracht.

Im nächsten Arbeitsschritt wurde die Karosserie des weissen G-Modells an den üblichen Stellen mit Mike Sanders Rostschutzfett behandelt.

Mercedes Benz 560 SEC W126 Coupé – Karosseriearbeiten – Restauration

Mercedes Benz 560 SEC W126 Coupé – Karosseriearbeiten – Restauration

Bei diesem Mercedes Benz Klassiker 560 SEC W126 Coupé haben wir im Rahmen einer Restauration diverse Karosseriearbeiten durchgeführt, wie im Video zu sehen ist.

Hinten, an der Rückscheibe, wurde ein original Heckscheibenrahmen Reparaturblech sowie eigens von uns gefertige Innenbleche eingefügt, punktgeschweisst und verlötet. Verlöten ist von Vorteil, weil die Lötnaht weicher ist und evtl. auftretende Verwindungen der Karosserie besser verträgt. Die Lötnähte werden danach verzinnt, nicht gespachtelt; verspachtelte Nähte reissen.  

Der Heckscheibenrahmen war durchgerostet wegen eindringender Feuchtigkeit. Dies  kam zustande, weil die Heckscheiben Dichtungsgummis mit der Zeit hart werden und somit Wasser eindringen kann. Das Wasser läuft dann in die Karosserie und steht unterhalb der Hutablage oder läuft in den Kofferboden und den Kofferraum.

Zudem wurde oberhalb des rechten Radlaufs noch Rost entfernt und das Blech restauriert, es waren außen bereits Rostbeulen zu sehen. Innen, oberhalb des Radlaufes, befindet sich ein Träger, der mit Schaumstoff (zu Schalldämmungszwecken) aufgefüllt ist. Die eindringende Feuchtigkeit läuft bis in den Träger runter und führt dazu, dass sich der Schaumstoff mit Wasser vollsaugt. Daher waren Teile des Radlaufblechs sowie Teile des Trägers durchgerostet.

Wir haben auch den Dachhimmel ausgebaut und repariert, weil sich der Kleber gelöst hatte. 

Mercedes-Benz 250 SL Pagode

Mercedes-Benz 250 SL Pagode

Mercedes-Benz 250 SL

  • EZ. 01.07.1967
  • Km unbekannt
  • Papyrusweiß 717
  • Leder Schwarz
  • 4-Gang Schaltgetriebe
  • Wärmedämmendes Glas

Verkauf im Kundenauftrag 

 – Verkauft –

Mercedes-Benz W108 280SEL 4.5

Mercedes-Benz W108 280SEL 4.5

An diesem Mercedes Benz W108 280 SEL 4.5 Wagen sehen wir ein paar Durchrostungen, die unter anderem untypisch sind.

Am Fahrzeug wurden für die Fondklimaanlage, Schläuche nach hinten am Unterboden verlegt. Über die Schläuche wurden Abdeckbleche mit Blechschrauben montiert.

Unter den Blechen sammelte sich Straßenschmutz der hin und wieder feucht war, die Folge: Böse Durchrostungen.

Auf den Bildern sehen Sie noch ein paar Typische Durchrostungen und ihre Instandsetzung.

 

 

Schweißarbeiten im Bereich der Radläufe

Schweißarbeiten im Bereich der Radläufe

Bei diesem aktuellen Projekt wird die Karosserie eines Mercedes Benz komplett restauriert. Im Bereich der Radläufe werden sehr viele Stellen komplett erneuert und wieder aufgearbeitet. Im Video zeigen wir ein paar Details der Karosseriearbeiten.

Man sieht beispielsweise, wie wir die Substanz bei der Restauration stabil halten. Es werden einerseits einige Stellen rausgetrennt, andererseits werden die erhaltbaren Bereich einer Sandstrahlung unterzogen.

 

Retro Classics 2020

Wie die Jahre zuvor, sind wir auch 2020 wieder auf der RETRO CLASSICS in Stuttgart.

 

Besuchen Sie unseren Messestand Halle 3 Stand D78.

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um Ihre Fahrzeuge.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mercedes-Benz G-Klasse W460 Teilrestauration

Auf den Bildern kann man sehen, wie wir die Karosserie einer G-Klasse W460 vom Rahmen abgenommen haben. Der Wagen ist ein Kundenfahrzeug und hat Probleme mit Rost. Die G-Klasse wird bei uns restauriert. Wir haben also die Fahrgastzelle vom Fahrgestell getrennt, um Schweißarbeiten und die Konservierung mit Mike Sanders Hohlrau Konservierungsfett im Rahmen einer Teilrestauration durchzuführen. Das Fett für die Hohlraumkonservierung wird hierbei auf 100 Grad erhitzt. Zuvor wurden die Stoßdämpferaufnahmen geschweißt, eine Rostschutz Grundierung aufgebracht. Zudem wurden neben vielen anderen Arbeiten auch die Bremsleitungen und Kraftstoffleitungen ersetzt. Auch die Seitenwände wurde ersetzt und die Rückwand getauscht.