Mercedes-Benz G-Klasse W460 Teilrestauration

Auf den Bildern kann man sehen, wie wir die Karosserie einer G-Klasse W460 vom Rahmen abgenommen haben. Der Wagen ist ein Kundenfahrzeug und hat Probleme mit Rost. Die G-Klasse wird bei uns restauriert. Wir haben also die Fahrgastzelle vom Fahrgestell getrennt, um Schweißarbeiten und die Konservierung mit Mike Sanders Hohlrau Konservierungsfett im Rahmen einer Teilrestauration durchzuführen. Das Fett für die Hohlraumkonservierung wird hierbei auf 100 Grad erhitzt. Zuvor wurden die Stoßdämpferaufnahmen geschweißt, eine Rostschutz Grundierung aufgebracht. Zudem wurden neben vielen anderen Arbeiten auch die Bremsleitungen und Kraftstoffleitungen ersetzt. Auch die Seitenwände wurde ersetzt und die Rückwand getauscht.

Mercedes-Benz W123 280CE

Mercedes-Benz 123 C   280 CE

unfallfrei, sehr gepflegtes, werkstattgeprüftes Fahrzeug im Originalzustand,

Interieur neuwertig, ungeschweißt und rostfrei, nur die Motorhaube wurde nachlackiert

Die Historie ist komplett nachvollziehbar und das Fahrzeug ist scheckheftgepflegt

Das Fahrzeug wurde mit Technikwachs (Mike Sanders) konserviert und versiegelt

Sonderausstattung/Ausrüstung: 

– Automatikgetriebe

– elektrisches Schiebedach mit Windabweiser

– Servolenkung

– Leichtmetallräder; orig. Fuchs Barockfelgen mit Originalventilen

– Zentralverriegelung

– Radioanlage

– Lackierung metallic

kein Winterbetrieb, immer Garage

Erstzulassung: 01.03.1978 Schweiz

Erstbesitz: 01.03.1978-08.05.2014 (Schweiz)

Zweitbesitz: Sammler 05/2014-06/2016 (Schweiz); Fahrleistung in dieser Zeit 500km.

Drittbesitz:  Sammler 02.03.2017- heute

Laufleistung insgesamt: Original 89300km

TÜV Juli 2020

kein Wartungsstau

Oldtimer-Wertgutachten vom TÜV-Süd aus 2017

Gutachten für die Einstufung eines Fzg. als Oldtimer nach§23 StVZo

Gutachten zur Erlangung einer Einzelbetriebserlaubnis ge. §21 StVZo

Erteilung einer Betriebserlaubnis nach §19  Abs 1 StVZo (Importfahrzeug aus einem Nicht EU-Land, hier Schweiz)

Absoluter Top Zustand

Endpreis nach § 25a UStG: 24.900,– EUR

Hier ein etwas ungewöhnlicher Dellen Fall

Ein Zahnrad rollte über den Heckdeckel und hinterließ unschöne Spuren.

 

Vor dem Dellen drücken, man kann die Rollspur vom Zahnrad gut sehen!

 

Nach dem Dellen drücken, die Dellen sind nicht mehr zu sehen!

 

Mercedes-Benz 190DC W110 Heckflosse

 EZ 28.07.1965, 146.314 km mit AT Motor Aggregatekarte vorhanden. Lenkradschaltung.
Farbe arabergrau, innen Stoff Pepita (verschlissen).
Der Wagen war lange im Besitz des jetzigen Besitzers. Für ihn verkaufen wir den W110 im Auftag. 
Alle Unterlagen inkl. Ordner mit Belegen sind vorhanden. Ein typisch deutsches Fahrzeug, das überlebt hat! Die vorletzte Besitzerin wollte die Flosse an ein Museum verkaufen – ohne Erfolg (Schriftverkehr vorhanden). 
Vor ein paar Jahren wurden der Flosse von uns neue Außenschweller eingeschweißt. Ansonsten ist die Substanz noch ziemlich original mit Altersspuren – kein Wagen für einen Perfektionisten! Bei Kauf kann die Flosse bei uns in der Werkstatt dem TÜV vorgeführt werden. Der Wagen ist voll fahrbereit.

Endpreis nach § 25a UStG: 8.900,– EUR

Mercedes-Benz 220SEbc W111

220SEbc, Ez. 11/1965, 155.216 km

Mercedes-Benz 220 SEbc Coupé, W111. Automatikgetriebe mit Wählhebel an der Lenksäule, Servolenkung, Schiebedach, Deutsches Fahrzeug mit originaler Innenausstattung, Leder rot, inkl. Teppich in sehr gutem Zustand.
Zweifarbige Lackierung: unten weiß 050, Dach schwarz 040. 
Verkauf im Kundenauftrag. Der Wagen steht bei uns in der Werkstatt.

Endpreis nach § 25a UStG: 58.000,– EUR